Deggendorfs Frauen jubeln ganz spät

Bezirksoberliga: Michaela Siegert gelingt 2:1-Siegtor gegen Ruderting II in Minute 88 – Bayernligist Ruderting I vergibt 4:2-Führung

Mit dem dritten Sieg in Folge bleiben die Fußballerinnen der Spvgg GW Deggendorf an der Tabellenspitze der Bezirksoberliga. Der Treffer zum 2:1 gegen Neuling FC Ruderting II fiel erst in der 88. Minute. Es entwickelte sich ein schnelles Spiel, mit guten Kombinationen in die Spitze, so dass Marina Pritzl nach einem schönen Spielzug der Heimelf in der 10. Minute zur Führung einnetzen konnte. Auch nach dem Tor ergaben sich einige Möglichkeiten, den Vorsprung zu erhöhen. Aufsteiger Ruderting II versuchte, mit weiten Bällen in die Schnittstellen zu agieren, scheiterte aber an der souveränen Hinterm...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.