Fit – eingespielt – motiviert

Beim Deggendorfer SC stimmte ganz viel in der Vorbereitung – Nach Testsieg gegen Weiden: Defensive scheint Erfolgsgarant

Deggendorf. Generalprobe geglückt, die neue Saison kann kommen: Der Deggendorfer SC beendete die Vorbereitungsphase in der Eishockey-Oberliga mit einem 3:1-Sieg gegen die in der Liga hoch gehandelten Blue Devils Weiden und bewies, dass er auch gegen eine offensivstarke Mannschaft hinten dichthalten kann. Dabei mussten die Hausherren vor 1080 Zuschauern erneut auf einige Kräfte verzichten: Niklas Pill, Alex Grossrubatscher und Jonas Stern meldeten sich krank ab, René Röthke und Leon Zitzer fallen bekanntlich verletzungsbedingt aus. Sein Debüt gab dagegen Cheyne Matheson, für ihn war es nach ein...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Deggendorf