Trotz Führung erstmals geschlagen

Erster Rückschlag für den Aufsteiger FC Oberpöring in der Kreisliga Isar-Rott. Die Mannschaft von Spielertrainer Stefan Rockinger kassierte nach drei ungeschlagenen Spielen zum Einstand am Wochenende eine 1:3-Niederlage gegen Gangkofen. Oberpöring – Gangkofen 1:3: Die Heimelf ging das Spiel mit sehr viel Elan an und erzielte durch Torjäger Heigl in der 13. Minute die Führung. Sie versäumte es aber nachzulegen und so ging es mit dem knappen Vorsprung in die Pause. Nach dem Wechsel wurde eine weitere gute Gelegenheit ausgelassen. Das rächte sich, der Gast drehte mit einem Doppelschlag in ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.