TSV Metten würdigt erfolgreiche Junioren

C-Jugend wird Meister und steigt in die Kreisklasse auf – D-Junioren fehlen nur drei Tore zur Meisterschaft –

Metten. Mit der Meisterschaft in der C-Gruppe Schöllnach und den beiden Vizemeisterschaften der D- und E-Junioren in ihren jeweiligen Gruppen schnitten die Fußballjunioren des TSV Metten in der vergangenen Saison äußerst erfolgreich ab. Bemerkenswert war die maximale Ausbeute von 24 Punkten der C-Junioren aus acht Spielen und einem Torverhältnis von 50:8. Die Meisterschaft bedeutet zugleich den Aufstieg in die nächsthöhere Kreisklasse. Den Aufstieg verpasst haben dagegen die D-Junioren – wegen nur drei Toren zu wenig: Dem punktgleichen SV Neuhausen musste man deshalb den Vortritt lassen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.