Starke Deggendorfer beim Rother Triathlon

Deggendorf. Nach der Absage im Jahr 2020 und einer Verschiebung von Juli auf September war es endlich wieder so weit: Nach dem Motto "Dreams cannot be cancelled" bewältigten 1368 Starter die 3,8 km durch das Wasser, die um 10 km verkürzte Strecke von 170 km auf dem Sattel und am Ende noch den vollen Marathon mit 42,2 km. Und die ganze Zeit dabei: drei Deggendorfer! Ludwig Jungmayer finishte in der Altersklasse 50 mit 13:49:17 Stunden, Thomas Mader in der AK 30 mit phänomenalen 10:11:29 und Christopher Wichert sicherte sich in der AK 20 mit 10:16:56 sogar den 6. Platz. Eine perfekte Organisatio...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.