MSC Plattling würdigt Kart-Nachwuchs

Plattling. Sechs Plattlinger Kartpiloten waren beim Endlauf der Niederbayerischen Maier-Korduletsch-Meisterschaft in Arnstorf am Start. In der Klasse 3 fuhr Jonas Ostermeier Ostermeier auf Rang acht, nachdem er in Folge zweier Pylonenfehler vier Sekunden dazugebucht bekommen hatte. Mit seiner gefahrenen Zeit von 1:18,75 Minuten hatte er auf Rang 1 gelegen. Randy Stoffel erreichte nach Addition seiner zwei Läufe (40,83 und 40,81 Sekunden) und einem Pylonenfehler Rang elf. In der Klasse 2 gingen für den MSC Plattling Justus Heitzmann, Jakob Ostermeier, Colin Stoffel und Benjamin Rau an den Start...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.