Sportgemeinde trauert um Günther Köstlmeier

Tausendsassa verstirbt unerwartet

Regen/Deggenau. Er war ein Sportsmann, ein starker Charakter und ein Aktivist im allerbesten Sinne: Günther Köstl-meier hat sich verdient gemacht, sei es um die Schiedsrichterei als Unparteiischer des TSV Seebach oder als Ehrenmitglied der Schiedsrichtergruppe Deggendorf, um den ESV Deggendorf oder die Lebenshilfe-Kicker. Am Montag verstarb Günther Köstlmeier, Bundesbahnbeamter a.D., völlig unerwartet im Alter von 74 Jahren. Die Trauer in der niederbayerischen Sportgemeinde ist groß angesichts des Verlusts eines wahren Tausendsassas. "Ich habe Günther unheimlich gern gemocht", sagt der BLSV-Kr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.