Bayerwald-Schiedsrichter verspüren Aufwind

Marco Öttl Referee in A-Junioren-Bundesliga

Gotteszell. Eine positive Nachricht hat letzte Woche die Mannen um Obmann Josef Sigl von der Schiedsrichtergruppe Bayerwald erreicht: Sein Stellvertreter Marco Öttl (24/SV Oberpolling) feiert nach "einjähriger" Abstinenz die sofortige Rückkehr in die Bayernliga und wird zugleich vom DFB in die höchste deutsche Juniorenspielklasse – A-Junioren Bundesliga – als Referee nominiert. "Das ist natürlich eine für mich unglaublich erfreuliche Botschaft, die zeigt, dass ab und an ein Schritt zurück zugleich zwei Schritte nach vorne bedeuten kann", freute sich Öttl. Denn der mittlerweile an...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.