Hawks mit neuem "Sixpack" ins nächste Heimspiel

Eishockey-Oberliga Süd: EHF Passau verpflichtet vor Duell mit Selb vier EVL-Talente – Sedlar und König kommen aus Dingolfing

Passau. Mit einem Paukenschlag hat sich Eishockey-Oberligist EHF Passau gestern aus seiner nächsten, kleinen Corona-Zwangspause (seit Freitag) zurückgemeldet: Die Black Hawks verstärken ihren bislang kleinen Kader mit sechs Spielern, die allesamt voraussichtlich bereits heute Abend (Bully 20 Uhr) im Heimspiel gegen die Selber Wölfe zum Einsatz kommen. Trotz der sechs Neuverpflichtungen sind die Voraussetzungen für das dritte Saisonspiel des Aufsteigers bescheiden. Nach einem positiven Corona-Fall innerhalb der Mannschaft durfte das Team von Trainer Ales Kreuzer bis Mittwoch nicht trainieren. "...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.