Waldkirchen kann noch gewinnen

Landesliga Südost: Plötzlich lebt die Hoffnung im Abstiegskampf – Aklassou rettet Passau Punkt

Waldkirchen/Passau. Wer hätte das gedacht: Der TSV Waldkirchen hat auch im zweiten Spiel nach der Corona-Pause gepunktet und meldet sich mit einem 2:0-Heimsieg gegen die SE Freising vor 180 Zuschauern zurück im Abstiegskampf der Landesliga Südost – mit vier Punkten aus zwei Partien reduzierte die Autengruber-Elf den Rückstand auf den ersten Relegationsrang und den TSV Ampfing, der ein Spiel mehr ausgetragen hat, auf sieben Punkte. Sechs Grad, ein böiger Wind und Dauerregen waren am späten Samstagnachmittag schnell vergessen bei den TSV-Fans, als Mario Strahberger (77. Minute) und der ei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.