Die Rückkehr des Notizblocks

Fußball-Landesligist TSV Seebach ist seit zwei Wochen im Training – die ernsthafte Vorbereitung beginnt aber erst jetzt

Seebach. Vielleicht hat er sich an seine Zeit als aktiver Fußballer erinnert. Vor gut zwei Wochen rief Beppo Eibl (33) seine Mannschaft auf den Platz, zum ersten Mal seit der Corona-Zwangspause. Unbeliebte Hilfsmittelchen wie Koordinationsleiter oder Hürden ließ er im Schrank verstaut: 20 Mann durften 14 Tage lang hauptsächlich das tun, was sie am Fußball lieben gelernt haben: einfach nur kicken. Der Ernst kehrte am Montagabend zurück, erst jetzt wird der Notizblock hervorgekramt: Seebach bereitet sich vor auf den für September geplanten Re-Start in der Landesliga Mitte sowie auf den Ligapokal...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.