Hankofen: Huber bleibt und bekommt zwei Co-Trainer

Tobias Beck und Heri Ketterl neue Assistenten – Kreisliga-Stürmer kommt

Hankofen. Bei der Spvgg Hankofen sind einige Personalentscheidungen gefallen. Trainer Gerald Huber wird für die Restsaison 2019/20 weiter die Geschicke des Bayernligisten leiten. Ihm zur Seite stehen ab sofort Tobias Beck als Co-Spielertrainer sowie Heri Ketterl als Co-Trainer. Ketterl kehrt somit ein drittes Mal an den Reißinger Bach zurück, nachdem er bereits von 1993 bis 1999 und von 2002 bis 2003 erfolgreich als Cheftrainer an der Linie tätig war. Tobias Beck war bereits im Vorfeld für die nun nicht stattfindende Saison 2020/21 als Co-Trainer vorgesehen und tritt diese Position aufgrund de...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.