Jonas Reischl Deutscher Meister

Pech und Glück für niederbayerischen Gewichtheber-Nachwuchs

Berlin / Waldkirchen. Einen Erfolg auf ganzer Linie hat Jonas Reischl (16) vom TSV Waldkirchen am Samstag bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft der Gewichtheber in Berlin gefeiert. Sowohl im Reißen (196 kg) als auch im Stoßen (125 kg) stellte der 16-Jährige neue persönliche Bestmarken auf und wurde damit in der Gewichtsklasse bis 96 Kilogramm Deutscher Meister. Der bislang größte Erfolg in seiner noch jungen Karriere. Lea Lenz wurde in der Klasse bis 55 Kilogramm Vierte und schrammte damit knapp am Podium vorbei. Jonas Reischls einziger Konkurrent, Ben Reum (Breitunger AV), patzte nach gülti...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.