TSV Grafenau lässt nicht locker

"Stodbärn" sind nach 3:0 über TG Straubing weiter Tabellenführer der Bezirksliga Ost – Degernbach nur 2:2

In Torlaune präsentiert haben sich die Spitzenmannschaften der Bezirksliga Ost am 7. Spieltag. Einen imponierenden 5:2-Erfolg feierte die Spvgg Osterhofen im Topspiel gegen den FC Künzing (siehe oben). Auch Tabellenführer TSV Grafenau (3:0 gegen TG Straubing), der FC Salzweg (5:1 gegen Freyung) und die Spvgg Ruhmannsfelden (6:0 in Hutthurm) ließen sich nicht lumpen. Der SV Oberpolling musste sich der Schaldinger Zweiten beugen. Nichts wurde es für den SV Schöfweg mit Saisonsieg Nummer 2 im Spiel gegen Degernbach. Grafenau – Türk Gücü Straubing 3:0: Nach beiderseits sehr verhaltenem Begi...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.