TSV Grafenau marschiert – Künzing kontert Freyung aus

Bezirksliga Ost: "Stödbärn" nach Derbysieg am Feiertag weiter auf Platz 1 – Degernbach verliert erneut – FCK zurück in der Spur

Da staunten die Zuschauer am Donnerstag beim Gastspiel der Perlesreuter in Schalding nicht schlecht, als auf einmal mit Franz Hackl ein alter Bekannter auf der Bank des SV Perlesreut saß. Übernimmt der 69-Jährige also den Trainerposten? Nein, sagt der Sportliche Leiter der Perlesreuter, Andreas Spitzberger. "Franz hilft uns aus, weil Felix Bachl im Urlaub ist und Matthias Url jemanden an der Linie braucht." Geholfen hat sein Engagement jedenfalls wenig, der SVP konnte auch im zweiten Spiel nach der Trennung von Georg Süß nicht gewinnen und verlor mit 0:4. Dem TSV Grafenau weiter dicht auf den ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.