FC Dingolfing steht im Halbfinale

Totopokal im Fußballkreis West

Stubenberg. Mit einem knappen 2:1-Erfolg im Duell der beiden Kreisklassisten hat der ASV-DJK Stubenberg beim SSV Weng den Einzug ins Halbfinale des Toto-Pokals des Fußballkreises West geschafft. Dort trifft das Team von Trainer Engelbert Unterbuchberger auf Bezirksligist FC Dingolfing (22. April, 16 Uhr). Im zweiten Halbfinale stehen sich am selben Tag um 18 Uhr die Bezirksligisten TV Aiglsbach und TSV Langquaid gegenüber. Das Endspiel wird am 1. Mai um 17 Uhr in Landshuter Stadion ausgetragen. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.