Friedl gibt am Osser das Tempo vor

Streckenbestzeit beim 15. Lamer Osserlauf

Lam/Schöfweg. Rund 100 Teilnehmer haben vor einer Woche am 15. Osser-Speziallanglauf der Spvgg Lam auf den Strecken des Landesleistungszentrum am großen Arbersee teilgenommen. Gelaufen wurde in der klassischen Technik – Plusgrade und einsetzender Regen sorgte dabei für zähe Bedingungen. Dennoch gingen viele Athleten aus dem Landkreis Freyung-Grafenau an den Start und durften sich über zahlreiche Podestplätze freuen. Allen voran der Schöfweger Christoph Friedl (WSV Skadi Bodenmais; Herren31), der die Herrenklasse dominierte und die zehn Kilometer lange Strecke in 20:15,7 Minuten bewältig...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Deggendorf