Der Bote muss jetzt liefern

So kämpft Bezirksligist FC-DJK Tiefenbach um den Ligaverbleib

Tiefenbach. Als Postbote kennt Axel Dichtl den Wert der Zuverlässigkeit: Ob Päckchen oder Brief, Dichtl liefert. Das wird von ihm auch als Trainer des FC-DJK Tiefenbach erwartet: Der Bezirksligist kämpft gegen den Abstieg – und das mit Mut und viel Schwung. "Es sieht so aus, als hätten jetzt alle den Ernst der Lage verstanden", sagt Dichtl mit Blick auf das Unternehmen Klassenerhalt. Mit 17 Punkten aus 20 Spielen überwintert seine Mannschaft auf dem vorletzten Rang und muss sich im Frühjahr deutlich steigern. In den ersten Einheiten konnte der Coach stets 16, 17 Spieler begrüßen, der Ei...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.