SVK reist zur Mölders-Truppe

Zwei große Busse sind im Einsatz – Anstoß in Landsberg morgen um 14 Uhr

Landsberg / Kirchanschöring. Mit zwei großen Bussen – einem für die Fans, einem für die Mannschaft – reist der SV Kirchanschöring zum großen Saison-Highlight: Die Mannen von Trainer Mario Demmelbauer gastieren am morgigen Samstag um 14Uhr zum Top-Spiel der Fußball-Bayernliga Süd bei Spitzenreiter TSV Landsberg. Oder auch anders ausgedrückt: Die "Wampe von Giesing", Sascha Mölders, wartet mit seiner Crew auf die Gelb-Schwarzen. "Er ist in der Box einfach der Stärkste", redet der SVK-Trainer erst gar nicht lange um den heißen Brei herum, "Saschas Form stimmt, und er hätte auch bei ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.