Landshut verteidigt Tabellenspitze

Landesliga Südost: Ampfing kassiert 1:6-Klatsche in Grünwald – Traunstein weiter Zweiter

Die SpVgg Landshut bleibt nach dem 6. Spieltag in der Fußball-Landesliga Südost Tabellenführer. Die Mannschaft von Trainer Christian Endler konnte mit dem 3:2 beim FC Unterföhring den Zwei-Punkte-Vorsprung auf den SB Chiemgau Traunstein und den SSV Eggenfelden verteidigen. Die Traunsteiner, die heute um 19 Uhr im Totopokal der 2. Runde den Regionalligisten TSV Buchbach erwarten, haben sich mit dem 2:0 gegen den TSV Brunnthal schadlos gehalten, Eggenfelden setzte sich mit 1:0 beim TSV Eintracht Karlsfeld durch. Eine böse 1:6-Klatsche musste hingegen der TSV Ampfing beim TSV Grünwald quittieren,...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land