Top-Start für TSV Bad Reichenhall

4:1 gegen Großholzhausen – Vier verschiedene Torschützen – Drei Debütanten

Bad Reichenhall. Der Anfang ist gelungen: Mit einem souveränen 4:1-Sieg hat der TSV Bad Reichenhall sein Fußball-Kreisliga 1-Startmatch gegen den ASV Großholzhausen erledigt und sich damit jede Menge Selbstbewusstsein für die garantiert nicht einfacher werdenden Aufgaben verschafft. Mit zwei Ausnahmen stand beim Debüt des erst 16-jährigen Referees Alexander Petzke (BSC Surheim) die erfolgreiche Relegations-Startelf auf dem Platz: Statt Jakob Magg durfte Dani Haas beginnen, in der Abwehr rechts lief Neuzugang Michael Birawsky statt Koray Darcan auf. Bei Traum-Fußball-Bedingungen hatte Fabio Leh...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land