Ein "famoser Tanz" auf Gut Ising

Werndl gewinnt mit Famoso Grand Prix

Chieming. Einen gelungenen Abschluss des Turnierjahres erlebte das Gut Ising: Das große Dressurturnier in der Isinger Halle war die letzte von insgesamt sieben jeweils mehrtägigen Veranstaltungen in diesem Jahr, die in Ising ausgerichtet wurden. "Wir haben wieder sehr guten Sport erlebt, und auch organisatorisch lief alles reibungslos", freut sich Turnierleiter Sepp Beilmaier. Einer der Höhepunkte war der Grand Prix, eine Dressurpferdeprüfung der Klasse S***: Dabei gewann Benjamin Werndl (RFV Aubenhausen) auf Famoso mit 1134,5 Punkten (75,633 Prozent) und deutlichem Vorsprung vor der Österreic...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land