EVB gewinnt Test gegen Oilers 9:5

Berchtesgaden. Die Eishockeymannschaft des EV Berchtesgaden gewann ihr Vorbereitungsspiel gegen die Oilers Salzburg klar mit 9:5. Der EVB ging ohne sieben Stammspieler in das Match. Die Partie begann verhalten und der EVB geriet im ersten Drittel immer wieder in Rückstand. Dabei machte Ersatztorhüter Steve Förster einen teils unglücklichen Eindruck. "Förster fängt im Training sehr gut, kam aber mit seiner Verantwortung in diesem Spiel nicht zurecht", nahm Trainer Andreas Stöckl seinen Goalie in Schutz. Nachdem der EVB nach dem ersten Drittel noch mit 3:5 hinten lag, fing sich die Mannschaft mi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.