Höchstleistung für eine gute Sache

Extremsportler Florian Reiterberger startet bei Grenzsteintrophy

Eggstätt/Ruhpolding. Schon viele Jahre unterstützt der Extremsportler Florian Reiterberger das Heilpädagogische Zentrum (HPZ) Ruhpolding. Er sammelt bei seinen Radrennen und seinen außergewöhnlichen Radtouren Spenden für die Kinder mit Behinderung. Das Motto lautet: "Von ihm, mit euch und für uns." Die St. Valentinsschule ist ein Förderzentrum mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung. Zentrale Aufgabe ist die ganzheitliche Förderung entsprechend individueller Bedürfnisse und Potenziale. In allen Stufen werden die Schüler unabhängig von Art und Schwere ihrer Beeinträchtigung entsprechend ihrer ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land