Er führt die Sportler an die Spitze

Paul Marks reist mit einer hoffnungsvollen Snowboard-Mannschaft zur Weltmeisterschaft

Planegg. Der Trainer des deutschen Snowboard-Rennteams, Paul Marks aus Kanada, gehört zu den Stillen im Lande. Wie Marks nach eigenen Worten bekundet, steht er gerne im Hintergrund und überlässt seinen Protagonisten die Bühne. Der Trainer sorgt stets dafür, dass seine Sportlerinnen und Sportler den Rücken frei haben, um sich voll und ganz auf die Ausübung ihres Sports zu konzentrieren. Paul Marks stammt aus Kanada und kam vor sechs Jahren zum Deutschen Snowboardverband (SVD), der seinen Sitz in Planegg hat. In den letzten Jahren gelang es ihm, die deutschen Snowboarder an der Spitze zu halten ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land