Gegen Standard-Experten

FC Red Bull Salzburg empfängt heute den Aufsteiger SV Ried

Salzburg. Im ersten Heimspiel des neuen Jahres trifft der FC Red Bull Salzburg auf Aufsteiger SV Ried. Die Begegnung mit dem Tabellenzehnten der Bundesliga wird heute Abend um 18.30 Uhr angepfiffen. Gegen die Oberösterreicher sind die "Roten Bullen" seit sechs Spielen ungeschlagen: Fünf Siege, ein Remis. Überhaupt verlor Salzburg nur eines von bislang 19 Duellen mit Ried – 0:1 im Februar 2016 daheim. Vorsicht wird bei Standardsituationen der Gäste geboten sein: Die Sport-Vereinigung erzielte neun Tore nach ruhenden Bällen, lediglich der TSV Hartberg ist mit zehn Treffern in dieser Stati...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land