Hans Wimmer fühlt sich im Ruhestand pudelwohl

Ein Ex-Rennrodler, Bobpilot und langjähriger internationaler Trainer hält Rückschau

Berchtesgaden. Hans Wimmer vom Rennlehen hoch über dem Berchtesgadener Talkessel war in jungen Jahren Rennrodler und holte zwei Deutsche Meistertitel (1969/Königssee und 1970/Hahnenklee). Er litt jedoch darunter, dass er für den Sport zu leicht war und wechselte so etwas frustriert ins Lager der Bobfahrer, wo er auf Anhieb mit Anschieber Hansi Wagner Deutscher Juniorenmeister wurde. Nachdem der ehemalige Polizeibeamte aus beruflichen Gründen den Sport in der Eisenkiste aufgab, holten ihn gleich mehrere Nationen als Trainer. Nach vielen Jahren erfolgreicher Arbeit bei den Deutschen folgte Wimme...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land