Zwei große Gründe zum Feiern

Francesco Friedrich fährt 50. Weltcupsieg ein, Kim Kalicki den ersten

Königssee. Ein großer Tag zum Feiern am Königssee, in Pandemie-Zeiten freilich stark eingeschränkt: Während Francesco Friedrich längst zum erfolgreichsten Bobfahrer aller Zeiten aufgestiegen ist und mit dem 50. Weltcup-Sieg insgesamt eine weitere Bestmarke – möglicherweise für die Ewigkeit – erreichte, feierte Kim Kalicki ihren allerersten Triumph im Konzert der weltbesten Bob-Pilotinnen. Ausgerechnet auf der ungeliebten Bahn, der weltweit ältesten, und in Hansi Lochners "Wohnzimmer" machte Olympiasieger Friedrich mit zweimal Start- und Laufbestzeit die 50 voll – zur Viere...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land