Neues Personal beim SV Laufen

Fußballer verstärken sich mit drei Spielern

Laufen. Zum Frühjahr konnte der Sportverein Laufen neues Personal für seine Herrenmannschaften vorstellen. Drei neue Spieler schlossen sich im Spätherbst und Winter den Laufener Fußballern an. Abteilungsleiter Christian Schmidbauer und die beiden Trainer Markus Klinger und Hans Obermayer begrüßten offiziell drei neue Spieler. Von der DJK Ast bei Landshut konnte Michael Müller mit einem Zweitspielrecht ausgestattet werden. Zudem schlossen sich der Ainringer Luis Pachlatko und Antonio Nicola aus Rumänien den Salzachstädtern an. Diese drei Spieler sollen den Kader der Laufener bei Wiederaufnahme ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land