Launisches Wetter und heiße Reifen

Wolfgang Irlacher und Florian Auer heißen die Sieger beim 3. und 4. Rallye-Sprint

Oberteisendorf. Der MSC Freilassing veranstaltete in Oberteisendorf den 3. und 4 ADAC-Rallye-Sprint als Doppelveranstaltung. Die Teilnehmer hatten jeweils zwei Durchgänge zu absolvieren, wobei der 4. Rallye-Sprint in umgekehrter Streckenführung zu bewältigen war. Nach erfolgter technischer Überprüfung der Fahrzeuge konnten die Teilnehmer die Strecke besichtigen. Bei dieser Veranstaltung kann mit oder ohne Beifahrer gefahren werden. Zum Start um 11 Uhr traten 24 Teams an. Als Vorausfahrzeuge ging das Vater-Sohn-Duo Hermann Gaßner senior und junior mit seinen aktuellen Rallyeautos auf die Streck...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land