Jüngstes RTC-Team zweimal erfolgreich

Auch Reichenhaller Tennis-Juniorinnen 18 und Mädchen 16 gewinnen

Bad Reichenhall. Der jüngste Nachwuchs des Bad Reichenhaller Tennisclubs musste gleich zweimal antreten. Das Midcourt-Team konnte gegen die Tennisfreunde Schönau bei der Motorik ein 4:4-Unentschieden holen, beim Tennis waren Emil Maier, Annalena Demmelbauer, Karolina Machala, Valerie Haarer und Chiara Pirker aber überlegen und gewannen 10:2. Dieser Sieg war natürlich für das Selbstbewusstsein Gold wert. So konnten sich die kleinen Tenniscracks bei ihrer zweiten Begegnung gegen den TSV Siegsdorf sogar noch steigern. In der Besetzung Lilly Walz, Annalena Demmelbauer, Karolina Machala und Ferdi M...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land