Bei Salzburg gegen Linz geht’s um die Ehre

Tottenham sei Dank: Salzburg fast fix in Champions League

Salzburg. Es ist ein Spiel für die Galerie: Salzburg – Linz, Erster gegen Zweiter, das absolut mögliche Topspiel derzeit in Österreich – doch die Luft ist raus. Die Mozartstädter sind Meister, die Oberösterreicher zwar rein rechnerisch noch nicht fix Zweiter, doch mit neun Punkten und 28 Toren plus gegenüber dem Dritten WAC kaum von Platz 2 zu verdrängen. Es ist die beste Linzer Platzierung seit der Bundesliga-Gründung 1974. Die Gäste werden also im Juli in eine harte Champions League-Quali einsteigen, dann jedoch ohne Coach Oliver Glasner, der im Sommer zum deutschen Bundesligis...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Berchtesgadener Land