Andreas Haslberger ist Gemeindemeister

Sehenswertes Finale gegen Holger Häusl – Lindenbauer/Auer gewinnen Doppel-Konkurrenz

Teisendorf. Eine Offenbarung war die Teilnehmerzahl defintiv nicht. Aber die 13 Tischtenniscracks, die den Weg in die Halle gefunden hatten, boten ein abwechslungsreiches und phasenweise auch spannendes Turnier. Dass diesmal nicht mehr Akteure an der Teisendorfer Gemeindemeisterschaft im "Ping Pong" teilnahmen, lag zum einen am ungünstigen Wetter, zum anderen auch daran, dass viele Oberteisendorfer Cracks verletzungs- oder berufsbedingt passen mussten. Die Turnierleitung um Peter Vordermayer hatte das Feld in zwei Gruppen aufgeteilt, wobei sich erwartungsgemäß die beiden jeweils Topgesetzten s...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.