Heimatsport Berchtesgadener Land am 15.12.2018

Heimatsport Berchtesgadener LandVolles Programm bei den Fußball-Junioren Piding/Saaldorf/Anger. 16 Turniere in sieben Hallen: Bei den Wieninger-Libella-Hallenturnieren der Fußball-Junioren sind an diesem Wochenende alle Altersklassen im Einsatz, zudem werden auch die ersten Turniere für zweite Mannschaften ausgetragen. In den meisten Klassen sind damit die Vorrunden beendet...
Heimatsport Berchtesgadener LandGroße Vorfreude trotz verspäteten Saisoneinstiegs Oberwiesenthal / Ruhpolding. Der erste Formtest fand in kleinerem Rahmen statt als geplant: Für die Nachwuchsgarde des Stützpunkts Ruhpolding, die bereits internationale Einsätze im Blick hat, war ein Start beim Continentalcup in Premanon (Frankreich) geplant. Doch dieser musste aufgrund der Witterungsbedingungen abgesagt werden...
"Im Endeffekt gebe ich die Richtung vor" Heimatsport Berchtesgadener Land"Im Endeffekt gebe ich die Richtung vor" Martell. Kommendes Wochenende beginnt für die heimischen Nachwuchs-Biathleten die Wettkampfserie im Deutschlandpokal. Zum Auftakt geht es nach Martell in Südtirol. Zuständig für die Sportler ist in dieser Saison Engelbert Sklorz. Der 53-Jährige ist Nachfolger von Isidor Scheurl. Scheurl ist zum Disziplintrainer der deutschen...
2:1 – Vergebliche Schützenhilfe Heimatsport Berchtesgadener Land2:1 – Vergebliche Schützenhilfe Glasgow. Salzburg zeigte Moral, Salzburg gewann auch im lautesten Stadion Europas, Salzburg half Leipzig – allein die Roten Bullen aus Sachsen machten nicht mit, kassierten spät den Ausgleich und schieden aus. Coach Marco Rose kann‘s egal sein, ungeschlagen marschierte seine Elf makellos durch die Gruppe B der Europa League –...
Johann Geigl siegt beim Nikolo-Schießen Heimatsport Berchtesgadener LandJohann Geigl siegt beim Nikolo-Schießen Perach. Zum traditionellen Nikolausschießen nahmen die Almenrausch-Schützen Nüsse ins Visier. Zudem richtete der Peracher Verein anlässlich der runden Geburtstage von Maria und Georg Wurdak ein Geburtstagsschießen aus. Die Jubilare spendierten das gemeinsame Essen sowie Sachpreise, welche auf einen Näherungsteiler ausgeschossen wurden...
"Die einzigen, die keinen Fünferwürfel spielen" Heimatsport Berchtesgadener Land"Die einzigen, die keinen Fünferwürfel spielen" Bad Reichenhall. Gleich im Anschluss an das äußerst aufregende 9:6 gegen Schwaben Augsburg (wir berichteten) haben die Reichenhaller TSV-Hockey-Herren das nächste Heimspiel vor der Brust: Schon am morgigen Sonntag gastiert der TuS Obermenzing II zum Spitzenspiel des Tabellenzweiten beim aktuellen Dritten in der Kurstadt-Sporthalle an der Münchner...
Vorbereitung für Start in 2. Liga Heimatsport Berchtesgadener LandVorbereitung für Start in 2. Liga Freilassing. Aufgrund eines deutlich gestiegenen Aufwandes stockte die Triathlon-Abteilung im RSV Freilassing ihre Vorstandschaft um zwei Personen auf. Spartenchef ist nach wie vor Walter Müller, 2. Abteilungsleiter und Sportlicher Leiter Ralf Hirmke. Neu hinzu kommen nun Sportwart Christoph Havixbeck und Bekleidungswartin Fabienne Vates...
Heimatsport Berchtesgadener LandVom 10. Vortel der SG Ulrichshögl Ainring. Bei der SG Ulrichshögl wurde jüngst das 10. Vortel ausgeschossen. 41 Schützen begaben sich an die Stände. Ergebnisse:Luftgewehr: Schüler/Jugend aufgelegt: 1. Magdalena Nitzinger 88/86 Ringe. – Schüler: 1. Lukas Ranninger 76/72, 2. Jakob Dusch 75/63, 3. Julia Huber 74/68, 4. Pia Spörr 60/52, 5. Kilian Höglauer 57/40, 6...
Heimatsport Berchtesgadener LandBenefiz- und Liga-Spiel Inzell. Für den DEC Inzell geht es am am morgigen Sonntag (18.45 Uhr) in der Eishockey-Bezirksliga zum ERSC Ottobrunn. Heute stehen einige Akteure der ersten Mannschaft auf dem Eis in der heimischen Max-Aicher-Arena. Sie engagieren sich für den guten Zweck gegen eine Sternstunden-Auswahl. "Die bekommen das schon hin...
Heimatsport Berchtesgadener LandBauer vor Debüt im Bob-Weltcup Töging / Berchtesgaden. Seine Karriereleiter könnte steiler nicht sein – und jetzt erklimmt Florian Bauer die nächste Stufe: Im Sauerland-Ort Winterberg bestreitet der Töginger am heutigen Samstag ab 15Uhr im Viererbob des amtierenden Weltmeisters Johannes ("Hansi") Lochner aus Berchtesgaden sein erstes Weltcup-Rennen...
Heimatsport Berchtesgadener LandChristian Frank trotzt den Wetterunbilden Ramsau. Konnten die Spezialskispringer bei den in die Ramsau am Dachstein verlegten Wettkämpfen im Rahmen des Deutschlandpokals an zwei Tagen statt vier nur einen Durchgang absolvieren, so setzten sich die Schneefälle am Dachstein mit einem Meter Neuschnee auch am vergangenen Montag fort. So mussten die nordisch Kombinierten unverrichteter Dinge...
Geburtstagsscheiben ausgeschossen Heimatsport Berchtesgadener LandGeburtstagsscheiben ausgeschossen Steinbrünning. Anlässlich des 50. Geburtstags von Peter Menzl trafen sich die Mitglieder der SG Almenrausch Perach mit den Steinbrünninger Weiherlilie-Schützen. Dies wurde gleich mit einem Freundschaftsschießen verbunden. Jeder gab zehn Schuss ab. Daraus ergab sich eine Mannschaftswertung mit den je 15 besten Ringergebnissen...
Heimatsport Berchtesgadener LandHalbfinal-Termine zwischen den Bulls Salzburg. Nachdem am Dienstag die beiden Red Bull Eishockeyclubs – EC Red Bull Salzburg und EHC Red Bull München – in der Champions Hockey League erstmals das Halbfinale erreicht haben und dort nun aufeinander treffen, wurden jetzt auch die Spieltermine bekannt gegeben. Das erste Halbfinalspiel findet am Dienstag, 8...
Karate-Gürtelprüfung bei der DJK Weildorf Heimatsport Berchtesgadener LandKarate-Gürtelprüfung bei der DJK Weildorf Weildorf. Zum Jahreswechsel legten zehn Karateka der DJK Weildorf ihre Gürtelprüfung bei den Trainern und Prüfern Christian Wenk (2. Dan/Prüfung ab 3. Kyu.) und Robert Baumgartner (1. Dan/Prüfung 9. bis 4. Kyu) ab. Mit großer Freude konnten im Anschluss alle Teilnehmer die Urkunde zur bestandenen Prüfung und den nächsthöheren Farbgürtel...
Sensationeller Start in den Weltcup Heimatsport Berchtesgadener LandSensationeller Start in den Weltcup Sigulda. Nachdem sich Skeletoni Felix Keisinger vom WSV Königssee (Foto) in einer internen Qualifikation gegen seinen Mannschaftskameraden Kilian von Schleinitz knapp durchgesetzt hat, kam er zu seinem ersten Weltcup-Einsatz. Und bei seiner Premiere reihte sich Keisinger als sensationeller Fünfter gleich mitten unter die weltbesten Piloten ein...
Heimatsport Berchtesgadener LandBerreiter wiederholt ihren Auftaktsieg Berchtesgaden. Nachdem die Rennrodlerin Anna Berreiter vom RC Berchtesgaden bereits den ersten Weltcup der Juniorinnen in Park City eindrucksvoll für sich entschieden hat, gewann sie auch das zweite Rennen vor der Russin Tatiana Tcvetkova . − pcw