Absteiger gewinnen Heimderbys

Kreisklasse 3: Perach/Winhöring und Töging II lassen Neuötting bzw. Altötting abblitzen

Zum Auftakt der Fußball-Kreisklasse3 gaben sich die Absteiger in Heimderbys keine Blöße: Die SG Perach/Winhöring feierte einen 3:1-Sieg über den TSV Neuötting und der FC Töging II setzte sich mit 3:0 gegen den TV Altötting durch. Erfolgreich startete auch der SV Unterneukirchen in die Runde. Den Neulingen dagegen wurden gleich mal die Flügel gestutzt, denn der SV Schwindegg (gegen DJK-SV Pleiskirchen) und der TuS Mettenheim (gegen SG Kirchweidach/Halsbach) gingen leer aus. FC Mühldorf – Unterneukirchen 2:3: In einer bis dahin tempoarmen Partie brachte Gabriel Herzog den SV Unterneukirch...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.