Neuöttinger fahren zwei Bayern-Titel im Kart ein

Vier weitere Treppchenplätze im Slalomparcours

Nach äußerst erfolgreichen Vorläufen konnten sich fast alle Nachwuchs-Piloten des AMC Neuötting für die Bayerische Meisterschaft im Jugendkartslalom qualifizieren, die beim MSC Tacherting ausgefahren wurde. Dort räumte die Truppe aus der Innstadt dann ordentlich ab. In der Klasse1 (Jahrgang 2013/14) sprang Maximilian Hutter als Drittschnellster aufs Treppchen. Gleiches gelang Jana Lammer in der Klasse3 (2009/10). In der Klasse5 (2004 bis 2006) besetzten die Neuöttinger sogar das gesamte Podest. Den Titel eroberte Sebastian Saigger, Vizemeister wurde Tobias Kastenhuber und Platz3 ging an Tamina...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.