Bezirksliga Ost: Absteiger starten auswärts

Zehn Inn/Salzach-Teams versprechen tolle Derbys

Die in der Saison 2022/23 höchst attraktive Fußball-Bezirksliga Ost – zehn der 16 Vereine kommen aus dem heimischen Kreis Inn/Salzach – startet am Wochenende 29./30./31. Juli in die Runde. Die drei Landesliga-Absteiger SB Rosenheim (in Ostermünchen/Verlegung auf September wird noch diskutiert), FC Töging (in Peterskirchen) und TSV Kastl (in Freilassing) müssen dann alle auswärts Farbe bekenne. Unterschiedlich ist die "Start-Lage" bei den vier Aufsteigern aus den Kreisligen: Während neben dem TSV Peterskirchen auch der FC Finsing (gegen Moosinning) und der SK Srbija München (gegen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.