Eine Medaille in Peking als Minimalziel

Bob-Anschieber Florian Bauer aus Töging hat mit Pilot Johannes Lochner Chancen im Zweier und Vierer

"Eine Medaille ist das Mindestziel", sagt Florian Bauer forsch. Und es könnte für den Töginger bei seinen ersten Olympischen Winterspielen sogar noch mehr herausspringen. Schließlich startet der 27 Jahre alte Anschieber in Peking im Zweier wie im Vierer mit Bob-Pilot Johannes Lochner – und zählt beide Male zum Kreis der engsten Anwärter auf Edelmetall (siehe auch Bericht Seite 13). Dass das Duo Lochner/Bauer bestens harmoniert, hat es in diesem Winter bereits mit den 2. Plätzen bei den Weltcup-Rennen in Innsbruck und Winterberg bewiesen. Dazu kam ebenfalls Silber bei der EM (Position3 d...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.