U15 erkämpft Rang 4

Auch Wackers A- und B-Junioren weiter in der Bayernliga

Auch beim Fußball-Nachwuchs hat Corona die Saison 2020/21 abrupt beendet – meist konnten nur wenige Spiele absolviert werden. Von den drei Mannschaften des SV Wacker Burghausen in der Bayernliga stehen die C-Junioren beim Abbruch am besten da: Die U15 von Trainer Sebastian Weiß um Berat Akcay, der in nur sechs Partien beachtliche 15 Treffer erzielte, belegt in der Gruppe Südost hinter dem ungeschlagenen Meister ASV Cham, der Spvgg GW Deggendorf und dem TSV 1860 Rosenheim den 4. Platz. Nicht so gut lief es für die A-Junioren (U19) in der Bayernliga Süd. In fünf Spielen gelang den Schützl...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.