"Das stört mich tierisch"

Wackers Ringer kritisieren Neueinteilung der Bundesliga in vier Gruppen

Bei der Tagung des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) im Februar votierten 20 der 26 Vereine für eine neue Einteilung der Bundesliga in vier statt bislang drei Gruppen (wie bereits berichtet). Diese Entscheidung löst beim SV Wacker Burghausen wenig Begeisterung aus. Der dreifache Deutsche Mannschaftsmeister startet am 11. September mit einem Auswärtskampf beim SV Johannis Nürnberg in die Saison der Gruppe Südost, die wie die Ost-Staffel mit sechs Mannschaften antritt. Jeweils sieben Teams versuchen sich in West und Südwest, die eine Woche früher beginnen, eine gute Ausgangsposition für die Play-off...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.