Turbulentes Rennen zum Abschluss

Crew des SCCF Feldwies gewinnt Regatta des SV Wacker bei Starkwind, Kälte und Regen

Starkwind, Kälte und Regen kennzeichneten die Saisonabschluss-Regatta der Wacker-Segler-Gruppe (WSG) aus Burghausen. Das waren keine Bedingungen für Segelanfänger und so meldeten sich sechs Profi-Teams aus fünf Vereinen für die Kraut- und Rüben-Regatta, die in Zusammenarbeit mit dem Partnerverein Yachtclub Gollenshausen (YCG) auf dem Chiemsee durchgeführt wurde Auch für diese Wettfahrt galt wieder ein besonderes Corona-Hygienekonzept mit Desinfektion, Abstandsgebot und Maskenpflicht bei der Registrierung und Steuermannsbesprechung. Aufgrund der Meldungen, dass die starken Westwinde am Nachmitt...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.