Drei Teams mit Luftpistole makellose Herbstmeister

Eschetshub, Mehring II, Oberholzhausen stark

Die Luftpistolen-Gilden von Birkhahn Eschetshub, Wildschützen MehringII und Huberwirt Oberholzhausen gehen auf Gauebene mit weißer Weste in die Winterpause. Erstaunlich ist dabei vor allem das Auftreten von Eschetshub, das die Gauliga nicht nur mit 10:0 Punkten anführt, sondern in fünf Rundenwettkämpfen 95 Ringe mehr erzielt hat, als der Tabellenzweite Klosterschützen Raitenhaslach. Beim Vorrundenschluss deklassierten Michael Holzner (372 Ringe), Sonja Haugeneder (364), Jochen Depner (363) und Diana Ober (349) den bisherigen Verfolger Alzgern um Markus Lexmaul (359) mit 1448:1403. Die Niederla...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.