Erste Pleite beim zweiten Auftritt

Stark ersatzgeschwächte Neuöttinger Bayernliga-Basketballer verlieren bei Ansbach II mit 75:88

Mit dem 77:73-Heimsieg gegen den TV Lauf im Rücken machten sich die Basketballer des TSV Neuötting auf den weiten Weg nach Mittelfranken – beim TSV AnsbachII setzte es aber am 2. Spieltag der Bayernliga Mitte die erste Pleite: 75:88 verlor die Truppe von Trainer Milos Perovic. Nachdem die 300 Kilometer weite Anfahrt deutlich länger dauerte als gedacht, stand zum angedachten Spielbeginn erst die halbe Neuöttinger Mannschaft auf dem Feld. Mit einer Verzögerung von einer Viertelstunde wurde die Partie aber noch regelkonform gestartet – das übrigens ohne sechs Stammkräfte, was den Ka...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.