Tore satt – Mehring 9:0, Winhöring 0:7, Mühldorf 13:2

Kreisklasse 3: Winhöring bildet künftig Spielgemeinschaft mit Perach – Danubius hat nach 3:2 beim SVU Platz 2 sicher

Mit 45 Treffern ist der vorletzte Spieltag der Fußball-Kreisklasse 3 der bisher torreichste der Saison gewesen. Für Aufsehen sorgte aber eine andere Meldung: Der TSV Winhöring und der FC Perach gehen im Sommer als Spielgemeinschaft zusammen. Damit ist Winhörings 0:7 beim TSV Neumarkt-St. Veit ohne Belang, denn am Ende werden die Isentaler auf den letzten Platz gesetzt. Das sieglose Schlusslicht FC Grünthal II, das mit 2:13 beim FC Mühldorf eine Rekordniederlage kassierte, darf dann die Abstiegsrelegation spielen (siehe auch Bericht auf nächster Seite). Der SC Danubius Waldkraiburg sicherte mit...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.