Saisonstart mit Tücken für Lukas Ertl

Porsche-Carrera-Cup: Burghauser fährt in Hockenheim erst auf Rang 20, dann wird er Zwölfter

Gemischter Saisonauftakt für Lukas Ertl: Im Porsche-Carrera-Cup musste sich der Burghauser Motorsportler auf dem Hockenheimring bei den ersten von 16 europaweiten Rennen mit den Plätzen 20 und 12 begnügen. Im 30. Jahr seines Bestehens wird dieser Markenpokal sowohl bei der DTM als auch beim GT-Masters im Rahmenprogramm ausgetragen. Acht Veranstaltungen mit je zwei Rennen stehen auf dem Plan. Mit dem so genannten Talent-Pool gibt es heuer ein komplett neues Nachwuchsprogramm. Der Start auf dem Hockenheimring war teilweise von Dauerregen und damit schwierigen Bedingungen geprägt. Schon beim Qual...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.