U 19 bei der Endrunde

Burghausen gewinnt bei 1860 München

Die Fußball-A-Junioren des SV Wacker Burghausen haben sich im Verbandspokal (Sonderrunde Bundesliga/Bayernliga) in Runde3 beim TSV 1860 München durchgesetzt und sich damit für das Landesfinale am 8. Juni in Lengenfeld qualifiziert, wo sechs Teams den Sieger ermitteln. In einem packenden Spiel der Bayernliga-Rivalen vor 75 Zuschauern stand es am Mittwochabend nach 90 Minuten 1:1, ehe die Burghauser U19 das anschließende Elfmeterschießen mit 4:2 (gesamt 5:3) für sich entschied. Den entscheidenden Elfer verwandelte der überragend spielende Maximilian Reiter. Fabian Stapfer, der etatmäßige Torhüte...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.