Als Vizemeister in die Aufstiegsrunde

Faustball-Landesliga: Wacker-Damen bei Heimspieltag mit zwei Siegen – Auch Herren erfolgreich

Die Faustballerinnen des SV Wacker haben die Landesliga Süd auf dem 2. Tabellenplatz abgeschlossen. Beim jüngsten Heimspieltag wurde der Vizetitel mit Siegen über den TSV Gerzen und die "Zweite" des SV Tannheim perfekt gemacht. Nur gegen den verlustpunktfreien und als Meister feststehenden MTV Rosenheim gab es eine knappe Niederlage. Beim ersten Auftritt ließen die Burghauserinnen den Gegner aus Gerzen nicht ins Spiel kommen. Mit 11:4 und 11:2 in den Sätzen gewannen sie 2:0. Dann folgte der zweite Versuch gegen Tabellenführer Rosenheim. In Abschnitt 1 lief das Wacker-Team hinterher und verlor ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.