Medaillen mit Armbrust

Wacker-Schützen bei "Oberbayerischer" zielsicher

Fünf Medaillen erzielten die Armbrustschützen des SV Wacker Burghausen bei den Oberbayerischen Meisterschaften in Ingolstadt. In der Disziplin 30m international musste sich Christian Wagner mit 554 Ringen nur Martin Leibig (Bavaria Unsernherrn) geschlagen geben, der 564 erreichte. Marco Darcis (Unsernherrn) kam als Drittplatzierter auf 552. Zusammen mit Helmut Rapp (524) und Thomas Strasser (517) belegte Wagner in der Mannschaftswertung mit 1595 hinter zwei Teams von Bavaria Unsernherrn Rang 3. Auch in der Disziplin Armbrust national konnten die Wackerianer punkten. Wagner landete hinter Leibi...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.