Dorferneuerung Jahrdorf startet 2023

Stadtrat stimmt geschlossen für die Maßnahme – Bis zu 500 000 Euro vom Amt für Ländliche Entwicklung

Hauzenberg/Jahrdorf. "Das ist wie ein Sechser im Lotto", sagt Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer. Die Rede ist von der Dorferneuerung für Jahrdorf. Bereits 2023 wird dort ein sogenanntes einfaches Verfahren durchgeführt. Die Zusage vom Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) liegt ebenso vor wie ein einstimmiger Beschluss des Hauzenberger Stadtrates. Den Ausschlag für die Maßnahme gab das Staatliche Bauamt Passau. Es hatte angekündigt, dass kommendes Jahr der Deckenbau der Furtstraße, bei der es sich um eine Staatsstraße handelt, im Bereich zwischen der Einmündung Wastlweg/KreisstraßePA40 bis zum O...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.