Niemand will den Vorsitz beim Gartenbauverein übernehmen

1. Vorsitzende Gertrud Kropf kandidiert nicht mehr – Erneute Wahlversammlung in drei Monaten – Lob für aktive Kinder- und Jugendgruppe

Schaibing. Der Verein für Gartenbau und Landespflege Ederlsdorf-Schaibing hat trotz coronabedingter Ausfälle einiges vorzuweisen: In den "Pandemie-Pausen" gab es ein paar eindrucksvolle Veranstaltungen; die Kinder- und Jugendgruppe ist onlineerprobt; und der Verein zählt stolze 615 Mitglieder. Dennoch fand sich bei der Jahreshauptversammlung niemand für den Vorstandsposten. Nachdem der acht Mitglieder gedacht worden war, die in den vergangenen zwei Jahre gestorben sind, blickte 1.Vorsitzende Gertrud Kropf im Gasthaus "Zur Toni" auf die Geschehnisse seit der letzten Jahresversammlung im März 20...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.